BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

BMWI-Logo
Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ist eine technisch-wissenschaftliche Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Aktuelles aus der BGR

  1.         Meldungen
  2.         Termine
  3.         Pressemitteilungen
  4.         Stellenangebote

Themen

       
  1.         Bo­den
  2.         CO2 - Speicherung
  3.         End­la­ge­rung ra­dio­ak­ti­ver Abfälle
  4.         Energie­rohstoffe
  5.         Erd­be­ben, Gefährdungs­analysen
  6.         Grundwasser
  7.         Ma­ri­ne Rohstoff­forschung
  8.         Mi­ne­ra­li­sche Roh­stof­fe
  9.         Nationale / Internationale Zusammen­arbeit
  10.         Polar­forschung
  11.        
  12.        
  13.         Geodaten­management
  14.         Me­tho­den
  15.         Samm­lung­en, Geologische Grund­la­gen

Die BGR erkundet in nationaler und internationaler Zusammenarbeit die Struktur der Erdkruste in den weitgehend eisbedeckten und schwer zugänglichen Polargebieten.

Weiter: Polarforschung …

Aktueller BGR Report –
Ton unter der Lupe

BGR Report 2015

Umfassende Einblicke in die abwechslungsreiche Arbeit der BGR – das bietet der BGR Report 2015. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie u. a. mehr zum Thema Tonsteinforschung und den wissenschaftlichen Beitrag der BGR bei der Suche nach einem Endlager.

Weiter: BGR Report / Tätigkeitsberichte …

Risiko bei Hangrutschungen
abschätzbar

Ausschnitt Risiko-Expositionskarte: Anzahl der Menschen pro „Union Council“, die in Zonen hoher und sehr hoher relativer räumlicher Eintrittswahrscheinlichkeit von Hangrutschungen bedroht sind

Im Rahmen des TZ-Projektes „Geohazard Assessment in Northern Pakistan“ wurde erstmals die Risiko-Exposition für die Bevölkerung, aber auch für die Infrastuktur bei Hangrutschungen abgeschätzt. Die Ergebnisse für die Pilot-Distrikte Mansehra & Torghar, Provinz Khyber Pakhtunkhwa in Pakistan werden genutzt, um ein vorbeugendes Naturkatastrophen-Risiko-Management staatlicher Behörden in Pakistan zu unterstützen.

Weiter: Analyse der Risiko-Exposition von bedrohten Elementen gegenüber Naturgefahren in Kooperationsländern der Technischen Zusammenarbeit: Fallbeispiel Pakistan (2014/2015) …

Neue Kartenblätter für die
BÜK200

Ausschnitt aus dem Kartenblatt CC6334 „Bayreuth“

In der gemeinsam von der BGR und den Geologischen Diensten der Länder erarbeiteten Bodenübersichtskarte 1:200.000 (BÜK200) sind die Kartenblätter CC4750 „Cottbus“ und CC6334 „Bayreuth“ erschienen. Alle Kartenblätter der BÜK200 sind im Produktcenter der BGR in gedruckter und digitaler Form erhältlich.

Weiter: BÜK200 …

Start zum Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2015

Start Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2015

Auch im diesem Jahr wird wieder der Deutsche Rohstoffeffizienz-Preis vergeben – eine Auszeichnung des Bundeswirtschaftsministeriums in Zusammenarbeit mit der DERA für herausragende Beispiele rohstoff- und materialeffizienter Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen sowie anwendungsorientierter Forschungsergebnisse.

Weiter: Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis …

Fracking: Wissenswertes zur Technologie

Erdgasgewinnung aus dichtem Sandstein mit einer Horizontalbohrung und multiplen Fracs

Fracking – Informationen zu Risiken und Chancen der Technologie auf einen Blick. Die BGR erklärt, wie Fracking funktioniert, wie groß das Schiefergaspotenzial ist, ob Fracking das Grundwasser gefährdet oder Erdbeben auslösen kann.

Weiter: Fracking …

BGR und UNESCO stellen neue Weltgrundwasserkarte vor

Weltkarte der Grundwasser-Vulnerabilität bei Dürre und Hochwasser

Unter dem Titel "Global Groundwater Vulnerability to Floods and Droughts“ hat die BGR gemeinsam mit der UNESCO eine neue Weltgrundwasserkarte herausgegeben. Die Karte wurde im April 2015 auf dem 7. Weltwasserforum in Daegu (Südkorea) offiziell vorgestellt.

Weiter: BGR und UNESCO stellen neue Weltkarte zum Grundwasser vor …

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.