BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Internationales Jahr des Bodens in 2015

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum „Internationalen Jahr des Bodens“ ausgerufen. Auf Betreiben der IUSS (International Union of Soil Science) und des Thailändischen Königs Bhumipol hat die FAO einen Antrag an die UN gestellt, 2015 als das internationale Jahr des Bodens zu erklären. Dieser Antrag wurde im Rahmen des FAO World Council von über 160 Staaten verabschiedet. Nach Beschluss in der UN Generalversammlung bietet das International Year of Soils 2015 eine Plattform zur Bewusstseinsbildung für die Bedeutung des Schutzes der Böden weltweit im Sinne eines nachhaltigen Managements zur Ernährungssicherung, der Sicherung der Ökosystemfunktionen und im Umgang mit den Anforderungen des Klimawandels für jetzige und künftige Generationen.

Im Mai fand auf Einladung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin ein erstes Arbeitsgespräch mit unterschiedlichsten Akteuren aus ganz Deutschland zum UN-Jahr des Bodens 2015 statt. Im Fokus des Treffen stand ein Informations- und Gedankenaustausch im Hinblick auf die bisher geplanten Aktivitäten, der Ausbau von Netzwerken sowie die Bildung von Kooperationen. Das BMUB hat die Federführung für den Bodenschutz in Deutschland und wird sich aktiv in die Ausgestaltung und Umsetzung des UN-Jahres des Bodens einbringen. Dazu gehören u.a. die Organisation der geplanten internationalen Auftaktveranstaltung am 5. Dezember 2014 und die nationale Auftaktveranstaltung am 4. Dezember 2014, jeweils in Berlin. Die Koordinierung der Aktivitäten auf nationaler Ebene wird gemeinsam von BMUB und Umweltbundesamt (UBA) durchgeführt. Hierzu soll u.a. ein Webportal zum Internationalen Jahr des Bodens 2015 entstehen.

Die BGR will dieses Jahr nutzen, um die Bedeutung des Schutzes der Böden als lebenswichtige und nicht erneuerbare Ressource sowie den Bodenschutz als gesellschaftliches Anliegen im Rahmen verschiedener Aktionen und Veranstaltungen intensiv in die Öffentlichkeit zu tragen.

Internationales Jahr des Bodens in 2015

Links und weitere Informationen:

Video – Year of Soils:
http://www.youtube.com/watch?v=TqGKwWo60yE

Video – Let’s Talk About Soil (IASS Potsdam, deutschsprachige Fassung):
http://globalsoilweek.org/media-publications/videos/lets-talk-about-soil/

Website FAO/Global Soil Partnership – International Year of Soils 2015 – IYS 2015:
http://www.fao.org/globalsoilpartnership/iys-2015/en/

Beschluss der UN Generalversammlung:
http://www.fao.org/fileadmin/user_upload/GSP/docs/iys/World_Soil_Day_and_International_Year_of_Soils__
UNGA_Resolution_Dec._2013.pdf

Alles zum Thema Boden bei der BGR:
http://www.bgr.bund.de/Boden

Kontakt 1:

    
Dipl.-Geogr. Klaus Kruse
Tel.: +49-(0)511-643-3795

Kontakt 2:

    
Dr. Florian Stange
Tel.: +49-(0)511-643-3071

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.