BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

LithoLex, Lithostratigraphisches Lexikon Deutschland

LithoLex ist die dynamische Datenbank, in der lithostratigraphische Einheiten in Deutschland erfasst und im Internet einem breiten Nutzerkreis zur Verfügung gestellt werden.

LithoLex-Logo

LithoLex starten

LithoLex ist seit dem 07.08.2006 online. Waren zu Beginn nur etwa 80 Datensätze aus dem Tertiär und der Kreide verfügbar, so ist der Datenbestand sukzessive angewachsen und umfasst mittlerweile über 770 Datensätze aus Quartär, Tertiär, Kreide, Jura, Trias-Perm, Karbon, Devon und Silur-Proterozoikum. Die Datenbank beinhaltet sowohl neue und aktuelle als auch historische Einheiten. Die Erfassung weiterer Datensätze ist in Vorbereitung. Ziel ist es, möglichst alle lithostratigraphischen Einheiten in Deutschland zu erfassen.

Das Vorhalten länderübergreifender Geoinformationen für Deutschland ist eine der Aufgaben der BGR. Die Pflege der Datenbank sowie die Bereitstellung dieser Geoinformationen erfolgt durch die BGR. Die fachlichen Inhalte dafür werden von der Deutschen Stratigraphischen Kommission geliefert und von der BGR aufbereitet.

Die Bearbeitung und Eingabe der einzelnen Datensätze wird von den stratigraphischen Subkommissionen koordiniert, welche auch die Datensätze sowohl inhaltlich als auch auf formale Korrektheit prüfen und freigeben. Grundlage sind vor allem die Bände der "Stratigraphie von Deutschland" sowie die Stratigraphische Tabelle von Deutschland 2002 (STD 2002) und die zugehörigen Erläuterungen (ESTD 2005). Grundsätzlich kann jeder mitarbeiten, der von einer Subkommission der Deutschen Stratigraphischen Kommission www.stratigraphie.de/ autorisiert wurde. Genaue Infomationen zum Ablauf (Eingabe der Daten, Verfahren zur Einstellung ins Internet) können Sie per Email an litholex@bgr.de erfragen.

LithoLex ist in der bisherigen Version zweiteilig aufgebaut und besteht aus einer Microsoft-Access-Datenbank zur Erfassung der Daten (Eingabe-Datenbank) sowie aus der Internet-Datenbank. Die Eingabe-Datenbank folgt analog einem verbindlichen Gliederungsschema (Litholex-Datenbankstruktur (PDF, 167 KB)). Die Internet-Datenbank liefert die vorhandenen Informationen zu den Einheiten und ermöglicht ein komfortables Suchen und Nachschlagen. Die Anwendung wird derzeit neu konzipiert und soll abgelöst werden.

Kann man LithoLex auch zitieren?

Ja, auch die im Internet recherchierten Einheiten können zitiert werden. Eine Erläuterung hierzu finden Sie in der Internet-Datenbank am Ende jedes Datensatzes.

Kontakt

    
Dr. Angelika Köthe
Tel.: +49 (0)511-643-2784
Fax: +49 (0)511-643-3663

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.