BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Geodatenmanagement

Geoinformationen

Die BGR erhebt in internationaler und nationaler Zusammenarbeit mit den Staatlichen Geologischen Diensten geowissenschaftliche Fachdaten. Dabei entstehen sowohl

  • Punktdaten, z.B. durch chemische Analysen von Proben oder geophysikalische Messungen an einzelnen Lokationen als auch
  • Flächen- und Liniendaten, die bestimmte Sachverhalte wie beispielsweise geologische oder bodenkundliche Einheiten repräsentieren.


In Deutschland werden von der BGR die Flächendaten ab dem Maßstab 1:200.000 und kleiner bearbeitet; für höher aufgelöste Kartenwerke sind die Staatlichen Geologischen Dienste der Bundesländer zuständig.

Unter dem Schlagwort Geodatenmanagement bietet die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) einen zentralen Zugang zu ihren Geofachdaten an.

Der Nutzer erhält die Möglichkeit, eine Suche nach Geodaten durchzuführen, die Fachanwendungen der Arbeitsbereiche zu nutzen und auf die bei der BGR angebotenen (Geo)Webdienste (z.B. WMS) zuzugreifen.

Geodaten, die von der BGR vertrieben werden, finden Sie unter der Rubrik Produkte.

Unsere Geschäftsbedingungen sind unter den AGB aufgelistet.


Kontakt

    
Tanja Wodtke
Tel.: +49-(0)511-643-3455

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.