BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (li.) und Ministerpräsident Stephan Weil (2.v.re.) erhielten von BGR-Vizepräsident Dr. Volker Steinbach (re.) zum Abschluss ihres Besuchs eine Manganknolle aus dem Pazifik als Geschenk

Ministerin besuchte BGR-Stand auf der IdeenExpo, 19.06.2017

Hoher Besuch am BGR-Stand auf der IdeenExpo am vorletzten Tag der Veranstaltung: Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries war gekommen, um der BGR weiterhin viel Erfolg bei der Forschung nach Rohstoffen in der Tiefsee zu wünschen. Im Auftrag der Bundesregierung erkundet die BGR im Pazifischen Ozean Gebiete mit Manganknollen sowie im Indischen Ozean Vorkommen von marinen Massivsulfiden. BGR-Vizepräsident Dr. Volker Steinbach informierte die Ministerin, die bei ihrem Rundgang über die IdeenExpo von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil begleitet wurde, über die aktuellen Forschungsergebnisse. Zum Blickfang entwickelte sich beim Besuch das Original eines Schwarzen Rauchers, den die BGR bei der Technik-Messe für Jugendliche präsentierte. Das Exponat hatten BGR-Forscher bei einer Expeditionen im westlichen Indischen Ozean aus einer Tiefe von 3.270 Metern geborgen. Seine Entstehung verdankt der 1,10 Meter hohe Schlot einer untermeerischen Quelle, aus der 400 Grad heiße metallreiche Lösungen direkt aus der Erdkruste sprudeln. Am Meeresboden wuchs sich die rohstoffreiche Fracht schließlich zu diesem Prachtexemplar aus, dessen schillernde Schicht aus Kupfer- und Zinkerzen, Gold oder Indium auch die Ministerin faszinierte.
Fotovergrößerung


Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.