BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Die BÜK200 liegt jetzt vollständig vor.

Letzte Einzelblätter der BÜK200 fertiggestellt, 19.06.2018

In Zusammenarbeit mit den staatlichen geologischen Diensten der Bundesländer hat die BGR die Bodenübersichtskarte 1:200.000 (BÜK200) fertiggestellt. Die letzten fünf Einzelblätter (Bamberg, Nürnberg, Frankfurt a.M.-Ost, Kempten und Rosenheim) der insgesamt 55 Kartenblätter umfassenden BÜK 200 wurden jetzt veröffentlicht. Damit liegen erstmals flächendeckend standardisierte Bodeninformationen zur Verbreitung der Böden und ihrer Eigenschaften für die Bundesrepublik Deutschland im Maßstab 1:200.000 vor. Die Arbeiten an der BÜK 200 haben insgesamt 20 Jahre in Anspruch genommen. Die ergänzend zum Kartenwerk vorliegende Sachdatenbank steht in der Version 0.3 ebenfalls zur Verfügung. In ihr sind bodenkundliche Informationen zu Bodenart, Humus- oder Karbonatgehalt sowie zum Bodenausgangssubstrat (u.a. Gestein, Geogenese) gespeichert. Die Datenbank wird kontinuierlich vervollständigt und bildet die Grundlage für Auswertungen zu vielfältigen fachlichen Themen.
Bodenübersichtskarte 1:200.000 (BÜK200)

Fotovergrößerung

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.