BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

BGR-Präsident Prof. Dr. Ralph Watzel auf der internationalen Konferenz „Resources for Future Generations 2018“ in Vancouver.

Geologische Dienste – BGR für stärkere internationale Zusammenarbeit , 22.06.2018

Energie, Mineralische Rohstoffe und Wasser waren zentrale Themen der internationalen Konferenz „Resources for Future Generations 2018“ vom 16. bis 21. Juni in Vancouver (Kanada). Die BGR war gleich mit mehreren wissenschaftlichen Beiträgen vertreten. Im Fokus stand dabei die sichere Rohstoffversorgung Deutschlands und die internationale Zusammenarbeit. Ein Highlight der Konferenz war eine zweitägige Vortrags- und Diskussionsreihe, die sich mit der Zukunft der Geologischen Dienste weltweit befasste. Internationale Kooperationen, Standardisierung von geowissenschaftlichen Daten, Digitalisierung und Big Data in den Geowissenschaften waren die zentralen Themen, die im Kontext einer verantwortlichen Ressourcennutzung und nachhaltigen Entwicklung diskutiert wurden. BGR-Präsident Prof. Dr. Ralph Watzel gab in seinem Vortrag eine Übersicht über die aktuelle Entwicklung der BGR vor dem Hintergrund künftiger Herausforderungen und Aufgaben. Am Rande der Konferenz führte der BGR-Präsident zahlreiche Gespräche mit den Leitern anderer nationaler Geologischer Dienste, um Möglichkeiten einer noch stärkeren Zusammenarbeit auszuloten – darunter auch mit dem Chef des Geologischen Dienstes von Kanada GSC, Dr. Daniel Lebel. Der GSC gehört seit vielen Jahren zu den wichtigsten Partnern der BGR.

Fotovergrößerung

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.