BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

BDI-Ausschussvorsitzender Hans-Joachim Welsch, BDI-Präsident Prof. Dieter Kempf und BGR-Präsident Prof. Dr. Ralph Watzel (Foto v. links) am BGR-Stand auf dem BDI-Rohstoffkongress.

BGR bei BDI-Rohstoffkongress, 03.07.2018

Wie kann eine sichere, verantwortungsvolle und nachhaltige Rohstoffversorgung aussehen? Über diese Frage diskutierten gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier heute (03.07.2018) mehr als 300 Vertreter aus Politik, Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft beim 6. Rohstoffkongress des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) in Berlin. Unter den Teilnehmern des Kongresses auch BGR-Präsident Prof. Dr. Ralph Watzel, der in seinem Beitrag insbesondere auf die Herausforderungen bei der Versorgung mit Rohstoffen für Zukunftstechnologien einging. Weitere Expertenforen beschäftigten sich mit Fragen zu einzelnen Rohstoffmärkten, nachhaltigen Rohstofflieferketten, Potenzialen der Kreislaufwirtschaft und dem Thema heimische Rohstoffe. Flankiert wurde der Kongress durch eine Ausstellung zu verschiedenen Rohstoffthemen, an der sich auch die BGR mit einem eigenen Stand beteiligte.


Fotovergrößerung

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.