BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Austausch zwischen BGR und DRC im Geozentrum Hannover

Austausch zwischen BGR und DRC , 06.12.2018

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGR und dem jetzigen Development Research Center (DRC) des China Geological Survey (CGS) trafen sich vom 21. bis 24. November 2018 in Hannover. Die jährlichen Treffen finden im Rahmen der Ende der siebziger Jahre beschlossenen Zusammenarbeit beider Geologischer Dienste statt. Das diesjährige Treffen stand unter dem Motto „data policy“. Der DRC berichtete über die neuesten Entwicklungen des chinesischen Projektes Geo-Cloud. Inhaltlich fokussierten sich die Kollegen auf die chinesische Datenpolitik, die Architektur und die Daten und Produkte der GeoCloud 2.0. Der Fokus der BGR lag auf der Erfüllung der neuen gesetzlichen Vorschriften zur Bereitstellung von Geodaten (Open Data als Teil des E-Government-Gesetzes und INSPIRE). Ferner kam es zum Austausch über Datenportale, das in-situ Informationssystem INIS und das Gewis als Informationssystem zur Erfassung, Recherche und Ausleihe von Sammlungsobjekten. Der Workshop endete in einer Beratung über die Durchführung eines gemeinsamen Projektes. Dazu sollen mit Techniken des Semantischen Web (RDF) geowissenschaftliche (Karten-)Daten inhaltlich harmonisiert, vernetzt, für kleinere Maßstäbe aggregiert sowie mit Methoden von geographischen Informationssystemen geometrisch vereinheitlicht werden.

Fotovergrößerung

Zum Anfang der Seite ▲