BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

BGR-Techniker hieven gemeinsam mit Matrosen eine mit Basalt gefüllte Dredge an Bord des Forschungsschiffes Sonne. Die Gesteinsproben wurden aus ca. 3200 Meter Tiefe aus dem Meer geborgen.

BGR-Techniker hieven gemeinsam mit Matrosen eine mit Basalt gefüllte Dredge an Bord des Forschungsschiffes  Sonne. Die Gesteinsproben wurden aus ca. 3200 Meter Tiefe aus dem Meer geborgen.BGR-Techniker hieven gemeinsam mit Matrosen eine mit Basalt gefüllte Dredge an Bord des Forschungsschiffes Sonne. Die Gesteinsproben wurden aus ca. 3200 Meter Tiefe aus dem Meer geborgen. Quelle: BGR

Zum Anfang der Seite ▲