BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

DERA Industrieworkshop Gallium

Anfang: 05.06.2018 11:00

Ort: Berlin

Gallium ist ein unverzichtbarer Rohstoff für die Halbleiterindustrie. In der DERA-Rohstoffliste 2016 ist Gallium als „potenziell kritisch“ eingestuft. Wichtigstes Produzentenland ist China. Die dortigen enormen Überkapazitäten führten zu einem Preisverfall in dessen Folge auch die Primärproduktion von Gallium in Deutschland eingestellt wurde. Aktuell steigen die Preise wieder! Im Rahmen des Industrieworkshops in Berlin stellt die DERA ihre Rohstoffrisikobewertung zu Gallium vor.
In der Studie werden die aktuelle und die künftige Marktsituation bewertet. Der Workshop wird von Fachvorträgen aus Unternehmen flankiert. Zu unserem Industrieworkshop laden wir Unternehmen ein, die in ihren Produkten Gallium einsetzen, um gemeinsam mögliche Herausforderungen in der Rohstoffversorgung zu diskutieren.

Die Teilnahme am DERA Industrieworkshop ist kostenfrei, jedoch ist aus organisatorischen Gründen Ihre Anmeldung erforderlich. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne per E-Mail (dera@bgr.de) oder telefonisch unter +49 (0)30 36993 226 entgegen.

Veranstalter:
Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

Veranstaltungsort: Deutsche Rohstoffagentur (DERA), Wilhelmstraße 25-30, 13593 Berlin-Spandau

Kontakt Geozentrum Hannover

    
Maren Liedtke
Tel.: -+49 (0)30-36993-230

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.