BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Hauskolloquium Dienstbereich Berlin

Vortragsreihe 2017 der wissenschaftlichen Kolloquien im Dienstbereich Berlin der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Die Veranstaltungen finden in der BGR Berlin, Wilhelmstr. 25–30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II jeweils um 11.00 Uhr statt.

Gäste sind herzlich eingeladen!

Die Kurzfassungen der Vorträge stehen spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin durch Anklicken der Tagesüberschrift zur Verfügung.

Aktuelles Kolloquium

13.12.2017

Landslide Hazard and Risk Assessment in Lanzhou (Province Gansu, P.R. of China) – ein Deutsch-Chinesisches Projekt der Wissenschaftlich-Technischen Zusammenarbeit

BALZER, D. & KUHN, D. (Fachbereich B4.4 Gefährdungsanalysen, Fernerkundung): Das LHARA-Projekt: Ziele, Rahmenbedingungen und Perspektiven

FUCHS, M. (Fachbereich B4.4): Abschätzung der Rutschungsempfänglichkeit in Gebieten schneller Urbanisierung mittels statistischer Ansätze

TORIZIN, J. (Fachbereich B4.4): Physikalische Modelle zur Beschreibung der Hangstabilität

15.11.2017

PANORAMA-Projekt: Kohlenwasserstoffpotenzial der europäischen Arktis

BERGLAR, K., (Fachbereich B1.4 Marine Rohstofferkundung) & PANORAMA Team: Kurzer Überblick zum Projekt und Hintergründe

WENIGER, P. (Fachbereich B1.5 Geochemie der Rohstoffe) & PANORAMA Team: Organisch-geochemische Untersuchungen an arktischen Erdöl- und Erdgasmuttergesteinen

LUTZ, R. (Fachbereich B1.3 Geologie der Energierohstoffe, Polargeologie) & PANORAMA Team: Geophysikalisch-strukturelle Untersuchungen arktischer Sedimentbecken

11.10.2017

Aktuelle Arbeiten an der geothermischen Forschungsbohrung Horstberg Z1

RÜHAAK, W. (Fachbereich B3.1 Nutzungspotenziale des geologischen Untergrundes): Übersicht und Analogstudien

HEHN, V. (Fachbereich B2.3 Grundwasserressourcen - Beschaffenheit und Dynamik): Vorbereitung des Tracer-Experiments, Ermittlung geeigneter Tracer

HASSANZADEGAN, A. (Fachbereich B3.1): Geomechanik des Buntsandsteins – Studien und Modelle

20.09.2017

Hydrogeologie

MERKEL, B. J. (TU Bergakademie Freiberg): Submarine Grundwasseraustritte

21.06.2017

Multiskale Fernerkundung

FREI, M. (Fachbereich B4.4 Gefährdungsanalysen, Fernerkundung): Multiskale Fernerkundung in der Geologie und Rohstoffsicherung

10.05.2017

Manganknollen

KUHN, T., RÜHLEMANN, C., KNOBLOCH, A. (Fachbereich B 1.4 Marine Rohstofferkundung): Methoden und Ergebnisse der Ermittlung der Lagerstättenvorräte im deutschen Lizenzgebiet für Manganknollen

WEGORZEWSKI, A. (Fachbereich B 2.1 Geophysikalische Erkundung, Technische Mineralogie), HELLER, C., KUHN, T. (Fachbereich B 1.4 Marine Rohstofferkundung): Mineralogie und Metallbindungen in Manganknollen aus dem deutschen Lizenzgebiet

19.04.2017

Mineralische Rohstoffe

T. Martin, M. Ibs-von Seht, H. Petersen, S. Costabel, A. Steuer, B. Siemon, U. Noell, U. Meyer (alle B2.1 Geophysikalische Erkundung – Technische Mineralogie) & DESMEX-Partner: Erkundung tiefer mineralischer Rohstoffe – Das Projekt DESMEX

15.03.2017

Potenziale des unterirdischen Speicher- und Wirtschaftsraumes im Norddeutschen Becken (Projekt TUNB)

V. GOERNE, G., MÜLLER, C. et al. (Fachbereich B3.1 Nutzungspotenziale des geologischen Untergrundes): Projekt TUNB – Überblick und Stand der Arbeiten

SCHILLING, M., JAHNKE, C., SIMON, A. & HÖDING, T. (LBGR Brandenburg): Das 3D-Modell des tieferen Untergrundes von Brandenburg

NOACK, V. (Fachbereich B3.1 Nutzungspotenziale des geologischen Untergrundes) & SCHNABEL, M. (Fachbereich B1.4 Marine Rohstofferkundung): Erhebung von seismischen Grundlagendaten zur Erstellung eines 3D Untergrundmodells der Ostsee

01.03.2017

Legendenentwicklung

KRUG, D. (Fachbereich B2.2 Informationsgrundlagen Grundwasser Boden): Aufbau der Generallegende zur Bodenübersichtskarte 1:200.000 (BÜK200)

WIECHMANN, M. (Fachbereich B4.2 Geoinformationen, GIW-Geschäftsstelle, Stratigraphie): Aufbau einer thematischen Legende zur Geologischen Übersichtskarte 1:200.000/1:250.000 (GÜK200/GÜK250)

18.01.2017

Neuronale Netze

BRODA, S. (Fachbereich B2.2 Informationsgrundlagen Grundwasser Boden): Künstliche neuronale Netze zur Prognose von Grundwasserständen – Methodische Grundlagen und Anwendung

Archiv

Kontakt

    
Dipl.-Ing. für Kartographie (FH) Stefanie Richter
Tel.: +49-(0)30-36993-271
Fax: +49-(0)30-36993-214

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.