BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V. (ASI)
Beiträge der BGR

Rund 120 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit stabilen Isotopen arbeiten, haben sich vergangene Woche (9.-11.10.2017) im Leibnizhaus der Universität Hannover zum intensiven wissenschaftlichen Austausch getroffen. Zu der fachübergreifenden Veranstaltung hat die Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V. (ASI) und das Institut für Bodenkunde der Leibniz Universität Hannover eingeladen. An den drei Konferenztagen wurden neue Methoden und Verfahren vorgestellt, Ergebnisse aus Studien präsentiert und auch zum direkten Austausch war genug Zeit. Die thematische Breite der jährlich stattfinden Tagung spiegelt sich in den fünf thematischen Sessions wieder: 1) Analytik: Methoden, Techniken und Qualitätssicherung, 2) Physiologie und Metabolismus, 3) Geologie, Hydrologie, Geohydrologie & geochemische Stoffkreisläufe, 4) Herkunftskontrolle: Lebensmittel, Forensik, Doping und 5) Ökosysteme und biogeochemische Prozesse.

Vortrag auf der ASI-Jahrestagung 2017Vortrag zur Bestimmung der Wasseraufnahme von Bäumen mittels stabiler Isotope Quelle: BGR

Posterkaffee auf der ASI-Jahrestagung 2017Die Posterkaffees während der Tagung wurden von den Teilnehmern rege wahrgenommen und zur intensiven Diskussion genutzt Quelle: BGR

So war auch in diesem Jahr die Möglichkeit gegeben, die Methoden der einzelnen Fachgebiete zu vergleichen und die Ergebnisse aus den unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten. Die BGR war mit sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Fachbereichen B2.3 „Grundwasserressourcen – Beschaffenheit und Dynamik“ und B2.4 „Boden als Ressource – Stoffeigenschaften und Dynamik“ vertreten, die insgesamt sieben Beiträge präsentierten.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war in diesem Jahr wieder die Verleihung des Isotopenpreises der Dr.-Karleugen-Habfast-Stiftung und der anschliessende Vortrag der Preisträgerin Dr. Christine Hellmann. Da sich der Verein besonders zur Aufgabe macht den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern, wurden auch wieder die besten Beiträge junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit drei Preisen (zwei Posterpreise und ein Vortragspreis) ausgezeichnet.

Auf der Mitgliederversammlung der ASI, die traditionell während der Tagung stattfindet, wurde Dr. Paul Königer aus dem Fachbereich B2.3 zum neuen Vorsitzenden der ASI gewählt.

Preisverleihung auf ASI-Jahrestagung 2017Der neue Vorsitzende der ASI e.V. überreicht die Preise für den besten Vortrag und die besten Poster an die diesjährigen Preisträgerinnen und den Preisträger Quelle: BGR



Aus der Abteilung B2 „Grundwasser und Boden“ gab es folgende Beiträge:

Vorträge

AutorenTitel
BEYER, MATTHIAS; KÖNIGER, PAUL; HAMUTOKO, JOSEFINA T.; HIMMELSBACH, THOMASDrought-Induced Anomalies of Soil Water Stable Isotopes Enable Identification of Deep Root Water Uptake
THULLNER, MARTIN; KHAN, ALI M.; WICK, LUKAS Y.; STADLER, SUSANNEAssessment of Stable Isotope Fractionation during Diffusive Transport and Biogeochemical Transformations in the Subsurface
ESCHENBACH, WOLFRAM; DYCKMANS, JENS; LEWICKA-SZCZEBAK, DOMINIKA; GIESEMANN, ANETTE; STANGE, FLORIAN; WELL, REINHARDSPIN-MIMS eine Vereinfachung der SPIN-MAS Technik für die Onlinemessung von 15N-Gehalten von Ammonium, Nitrit und Nitrat in wässriger Lösung

Poster

AutorenTitel
TEWOLDE, DANIEL O.; BEYER, MATTHIAS; VASSOLO, SARA; RIECKH, HELENE; KÖNIGER, PAULUnderstanding groundwater recharge mechanisms in the Lake Chad Basin using soil water isotopes and chloride profiles
NICK, ANDREAHydrogeologische Untersuchungen im Chongwe Einzugsgebiet in Sambia
STANLEY, KELLY; KÖNIGER, PAULEvent sampling campaigns of stable isotopes indicating groundwater and anthropogenic influences in the large scale Weser River Basin
STÖCKL, LEONARD; DAUPLEY, XAVIER; STELLA, SHEKHUNOVA; BANKS, VANESSAIdentification of freshwater flow paths in salt mine collapses at Solotvyno, Ukraine


Kontakt 1:

    
Dr. Paul Königer
Tel.: +49-(0)511-643-3072
Fax: +49-(0)511-643-2304

Kontakt 2:

    
Dr. Florian Stange
Tel.: +49-(0)511-643-3071

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.