BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Der Automatic Data Request Manager (AutoDRM)

Der AutoDRM wurde vom Schweizer Erdbebendienst (SED, Autor: Urs Kradolfer, ETH Zuerich) entwickelt. Er stellt eine Email-basierte Schnittstelle für die Anforderung von seismischen Wellenform- und Parameterdaten zur Verfügung.

Eine Anfrage muss in einem festgelegten Format per E-Mail an die entsprechende AutoDRM-Adresse geschickt werden, damit die gewünschten Daten automatisch selektiert werden können. Diese Daten werden bis zu einem bestimmten Umfang als E-Mail zurückgesendet oder bei größeren Datenmengen über Anonymous-FTP bereitgestellt.

Der an der BGR implementierte AutoDRM-Service bietet die Möglichkeit, Wellenformdaten der kontinuierlich registrierenden seismischen Arrays GERES und Gräfenberg, des GRSN sowie der Infraschallstationen I26DE und I27DE zu beziehen.

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.