BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Deutscher Erdbebenkatalog 1968 - Gestern

Die Aufzeichnungen der Seismometerstationen des GRSN sowie des GERES- und des GRF-Arrays werden an der BGR kontinuierlich ausgewertet und archiviert. Dadurch werden alle Erdbeben in Deutschland ab einer Magnitude 2.0 erfasst. Die Ergebnisse werden in einer Datenbank gespeichert und durch die an weiteren seismologischen Einrichtungen in Deutschland (seismologische Observatorien, Geophysikinstitute deutscher Hochschulen und geologische Landesämter) ermittelten Erdbebenparameter ergänzt. Auf dieser umfassenden Grundlage wird der deutsche Erdbebenkatalog erstellt.

EISY (Erdbeben Informations-SYstem)

Über die nachfolgende Eingabemaske besteht die Möglichkeit, seismische Ereignisse in Deutschland nach verschiedenen Kriterien (Zeitraum, Gebiet, Stärke) aus der seismologischen Datenbank auszuwählen. Hierbei gelten folgende maximale Begrenzungen:

  • Zeitraum: ab 19680101 bis gestern
  • Gebiet: zwischen 47.0 und 55.0 Grad nördlicher Breite, zwischen 5.0 und 15.0 Grad östlicher Länge
  • Stärke: ab Magnitude 2.5

Um die Ausgabe endlos langer Listen zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Auswahlkriterien einzuschränken. Die geographische Lage aller ausgewählten Ereignisse wird zusätzlich auf einer Karte dargestellt.

Glossar

Kontakt

    
Dr. Klaus Stammler
Tel.: +49 (0)511-643-2045
Fax: +49 (0)511-643-3663

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.