BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Mikropaläontologie des tieferen Untergrundes von Deutschland

Land / Region: Deutschland

Projektanfang: 01.01.1996

Projektende: 31.12.2010

Projektstand: 10.09.2008

Wellige Sand- und Tonstein Wechselfolge des Unter-Hettangium (Lias, Unterer Jura) in der Kernbohrung Mariental 1Wellige Sand- und Tonstein Wechselfolge des Unter-Hettangium (Lias, Unterer Jura) in der Kernbohrung Mariental 1 Quelle: F. W. Luppold (LBEG)

Zur Nutzung und Bewertung des Rohstoff-, Speicher- und Deponiepotentials des tieferen Untergrundes führen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zahlreiche biostratigraphische und mikropaläontologische Projektbeiträge mit ausgewählten Mikrofossilgruppen, in verschiedenen geologischen Zeitaltern und Regionen Deutschlands durch.

Projektbeiträge:

Partner:

Universität Mainz, Universität Halle-Wittenberg, Landesamt für Natur und Umwelt Schleswig-Holstein, Technische Universität Braunschweig

Kontakt:

    
Dr. Jochen Erbacher
Tel.: +49-(0)511-643-2795
Fax: +49-(0)511-643-3663

Diese Seite: