BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Die zeitliche Änderung des sekundären Feldes

Die zeitliche Änderung der magnetischen Komponenten Hx, Hy, Hz als Induktionsspannung in Spulen und die zeitliche Änderung der elektrischen Horizontalkomponenten Ex, Ey direkt als Spannung zwischen zwei ElektrodenVerlauf der Feldlinien des vertikalen magnetischen Dipols. - Die zeitliche Änderung der magnetischen Komponenten Hx, Hy und Hz erzeugt eine Induktionsspannung in der Empfangsspule. Die zeitliche Änderung der elektrischen Horizontalkomponenten Ex und Ey bei der LOTEM-Methode wird direkt als Spannung zwischen zwei Elektroden gemessen. Quelle: Nabighian und Macnae [1991]

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.