BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Geobusiness – Vielfalt mit echtem Mehrwert. Die Geschäftsstelle der Kommission für Geoinformationswirtschaft

Land / Region: Deutschland

Projektanfang: 01.01.2004

Projektende: 31.12.2016

Projektstand: 01.02.2017


Geobusiness ist so vielfältig, wie es Geoinformationen selbst sind. Denn hinter Geoinformationen verstecken sich nicht nur Punkte auf einer Landkarte, sondern wichtige Informationen. Zum Beispiel kann man mit Hilfe von Geodaten wichtige Aussagen zur demografischen Entwicklung oder zur Kaufkraft in einer Region machen. Diese Daten können für die strategische Entscheidung von Unternehmen sehr wertvoll sein – und das branchenübergreifend. Damit sind Geodaten ein wichtiges Instrument für die Wirtschaft.

Darüber hinaus beinhalten Geodaten aber auch sehr handfeste Informationen, wie zum Beispiel die Informationen zu einer Klettertour, zu Haltestellen im Öffentlichen Nahverkehr, die in Kombination mit Abfahrtzeiten dafür sorgen, dass auch ohne Auto ein Ausflug in die Natur ganz einfach wird. Oder aber Daten, die es mit Hilfe einer Software ermöglichen, Infrastrukturanlagen schneller und kostengünstiger zu planen.

Mit Geoinformationen entstehen im Geobusiness also vielfältige neue Produkte und Angebote. Grundvoraussetzung damit sich neue und spannende Dinge entwickeln können, ist aber, dass staatliche Geodaten der Wirtschaft verlässlich, einheitlich und sicher bereitgestellt werden.

Die Kommission für Geoinformationswirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (GIW-Kommission) hat in den vergangenen Jahren daran gearbeitet, die Rahmenbedingungen, zu denen Unternehmen staatliche Geodaten erhalten, zu verbessern. In den Bereichen Lizenzen, Datenschutz und Auffindbarkeit hat sich bereits vieles verbessert, aber nach wie vor müssen Herausforderungen gemeistert werden, damit das wirtschaftliche Potenzial von Geodaten noch besser genutzt werden kann. Nur so können langfristig neue Geschäftsfelder entstehen, die dazu beitragen, den Wirtschaftsstandort Deutschland fit für die Zukunft zu machen.

Die Geschäftsstelle der Kommission für Geoinformationswirtschaft war an der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe angesiedelt und hat die operative Arbeit der Kommission ausgeführt.


GEOBusiness: Geschäftliche Entwicklung optimieren. Ein Wegweiser (PDF, 4 MB)

Titelbild GEOBusiness: Geschäftliche Entwicklung optimieren. Ein Wegweiser




GeoLizenz zum Download

GeoLizenz. Symbolbild: Daten werden abgefischt

Broschüre: Bessere Geschäfte mit Geodaten
Geodaten helfen, bestehende Arbeitsabläufe zu optimieren. Sie können aber auch Grundlage für ganz neue Produkte und Dienste sein. Sie sind Unternehmer und interessieren sich für das Thema Geodaten? Die Broschüre: GEOBusiness: „Geschäftliche Entwicklung optimieren“ gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Geodaten für die Wirtschaft.
Eine Lizenz für Geodaten
Mit der GeoLizenz können Sie Geodaten einfach, schnell und sicher mit einer Lizenz versehen. Die Lizenz steht Ihnen in neun Varianten zum Download zur Verfügung.
Sie können die Geolizenz eins zu eins für Ihre Zwecke nutzen oder individuell nach Ihren Bedürfnissen anpassen.
Zum Anfang der Seite ▲