BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Heimische Rohstoffe

Im Jahr 2012 gab die BGR in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Geologischen Diensten der Bundesländer erstmalig seit der Wiedervereinigung eine zusammenfassende Beschreibung der Steine- und Erden-Rohstoffe Deutschlands heraus. Das Buch erschien als Heft SD10 des Geologischen Jahrbuchs und kann zum Preis von 39,80 Euro bei der Schweizerbart´schen Verlagsbuchhandlung bezogen werden.

Des Weiteren veröffentlichte die BGR in ihrer Reihe Commodity TopNews in verschiedenen Ausgaben Informationen zu in Deutschland gewonnenen mineralischen Rohstoffen: CTN 48, CTN 30, CTN 29

Seit längerem fehlt aber eine übersichtliche und vor allem aktuelle Zusammenfassung, welche Arten von Industriemineralen wo in Deutschland gewonnen werden und wozu sie eigentlich genutzt werden.
Die BGR hat sich nun dieses Themas angenommen und veröffentlicht seit Beginn des Jahres 2016 in unregelmäßigen Abständen in ihrer neuen Reihe „Industrieminerale in Deutschland“ umfangreiche Broschüren zu einzelnen Industriemineralen bzw. Industriemineralgruppen mit dem Ziel, deren Bedeutung für den Industriestandort Deutschland darzustellen. Diese Reihe richtet sich an die breite Öffentlichkeit, aber auch an mit Abbauvorhaben konfrontierte Kommunalpolitiker. Die Broschüren sind in ihrer Struktur stets gleich aufgebaut und sollen dem interessierten Leser die Bedeutung der unterschiedlichen Industriemineralgruppen in allgemeinverständlicher Form näherbringen.
Bisher erschienen in dieser Reihe:

Heimische mineralische Rohstoffe -
unverzichtbar für Deutschland (2017)

Titelblatt der Studie "Heimische mineralische Rohstoffe - unverzichtbar für Deutschland!"

Fluss- und Schwerspat
in Deutschland (2017)

Titelblatt der Studie "Fluss- und Schwerspat in Deutschland"

Kaolin
in Deutschland (2017)

Titelblatt der Studie "Kaolin in Deutschland"

Feldspatrohstoffe
in Deutschland (2017)

Titelblatt der Studie "Feldspatrohstoffe in Deutschland"

Quarzrohstoffe
in Deutschland (2016)

Titelblatt der Studie "Quarzrohstoffe in Deutschland"

Salze
in Deutschland (2016)

Titelblatt der Broschüre "Salze in Deutschland"

Als nächstes geplant sind:

  • Kalkstein
  • Spezialtone


Kontakt

    
Zum Anfang der Seite ▲