BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Der Comic "Tröpfis weltweite Abenteuer"

Der Grundwasser-Comic "Las Aventuras de Ytyky" (übersetzt : "Tröpfis weltweite Abenteuer", wobei Ytyky in der Guaraní-Sprache Wassertropfen bedeutet) liegt nun auch in englischer, französischer, deutscher, russischer und arabischer Sprache vor. Der Comic ist ein Produkt des vom BMZ finanzierten Projekts "Verbesserung des dezentralen Grundwasserschutzes", das von der BGR in Paraguay gemeinsam mit dem Umweltministerium des Landes durchgeführt wurde.

Dies ist eine aktive Grafik, die durch Mausklick weitere Funktionen freigibt.


Hier gelangen Sie zur spanischen Version des Blätterdokuments


Der Comic wurde für Grundschüler entwickelt um sie an die Thematik "Wasser und Umwelt" heranzuführen. Dabei begleitet der Leser Tröpfi bzw. Ytyky durch sieben Abenteuer, die verschiedene Themen berühren:

  1. Wasserkreislauf,
  2. Wasserverschwendung,
  3. Wasserverschmutzung durch Abfälle (Schwermetalle, Öle etc.),
  4. Wasserverschmutzung durch Fäkalien (in Paraguay verfügen kaum 5 % der Bevölkerung über einen Anschluss an das Abwassernetz),
  5. Wasser und Landwirtschaft (in Paraguay besonders wichtig),
  6. Arten der Nutzung von Wasser und
  7. Nachhaltigkeit.

Tröpfi bzw. Ytyky trifft dabei auf Menschen, besonders Kinder, die mit ihm die verschiedenen Probleme rund um das Wasser kennenlernen. Einige Probleme werden erst durch die Unkenntnis der beteiligten Personen geschaffen. Im Comic werden Probleme durch negative Charaktere (Schwermetalle, Öltropfen, Fäkalbakterien) visualisiert. Tröpfi bzw. Ytyky hilft aber immer eine Lösung für die Probleme zu finden, so dass der Comic generell nicht anklagend-negativ sondern positiv-konstruktiv angelegt ist.

Schulveranstaltung zum Thema GrundwasserverschmutzungSchulveranstaltung

Zusätzlich gibt es ein Begleitheft für Lehrer, in dem Hintergründe zu den jeweiligen Abenteuern anhand von Beispielen aus dem Land näher erläutert werden. Für den Klassenraum gibt es zwei Poster zu den Themen "Wasserkreislauf" und "Wasserverschmutzung" mit den Charakteren des Comics. Das Abenteuer "Wasserkreislauf" wurde in einen 5-minütigen Animationsfilm umgesetzt. Zur Auflockerung wird das ganze durch Spielmaterial in Form eines Brettspieles (Wasserkreislauf mit Ereignisfeldern) und ein Memoryspiel mit Motiven aus dem Comic abgerundet. Für die ganz Kleinen wurde ein Puppentheaterstück auf Basis des Comics erarbeitet.

Das Paket erfreut sich großer Beliebtheit im ganzen Land und wird von vielen Grundschulen im Unterricht eingesetzt. Bisher wurden rund 40.000 Exemplare des Comics verteilt. Durch das Projekt wurden viele Lehrer in seiner Anwendung geschult.


Comic "Tröpfis weltweite Abenteuer"

Download in verschiedenen Sprachen

 
Videoclip "Tröpfis weltweite Abenteuer - der Wasserkreislauf"

Download in verschiedenen Sprachen

Kontakt

    
Dr. Georg Houben
Tel.: +49-(0)511-643-2373
Zum Anfang der Seite ▲